Wenn Sie in unserem Shop Deca-Durabolin kaufen, erhalten Sie eines der stärksten Anabolika, die es zur Zeit gibt. Es ist jedoch nicht für Anfänger geeignet. Fortgeschrittene Athleten sollten ebenfalls vorsichtig damit umgehen. Das hier angebotene Präparat ist für die Injektion (i. m.) vorgesehen, es kann also nicht oral konsumiert werden.

 

Deca-Durabolin kaufen

Wenn Sie Deca-Durabolin kaufen möchten, bieten wir Ihnen dieses Produkt an:

 

Mehr zum Thema Deca-Durabolin kaufen

In der Medizin kommt dieses Präparat zum Einsatz, wenn bei Frauen in der letzten Phase der Wechseljahre Osteoporose behandelt werden soll. Dann kann das Mittel helfen, die Festigkeit der Knochen zu verbessern. Dabei kommt es in einer Dosierung von etwa 50 mg alle drei Wochen zum Einsatz.

Wenn Sportler Deca-Durabolin nutzen, sind es meist keine Anfänger. Sie haben ein recht hohes Nieveau und hierzu Kuren mit anderen Präparaten absolviert. Mit Deca-Durabolin kann man sogar von einem hohen Niveau aus noch massiv Masse aufbauen. Dabei kann man weit über das in den Genen festgelegte Limit hinaus gehen. Indem man das Mittel nimmt, ist man in der Lage, die natürlichen Grenzen des Körpers zu durchbrechen. Der Wirkstoff, der darin enthalten ist, heißt Nandrolon, mitunter auch 19-Nortestosteron genannt. Er verfügt, kurz gesagt, über eine deutlich höhere Wirksamkeit als die meisten anderen Anabolika.

Doch es ist Vorsicht geboten, denn eine starke Wirkung bringt auch starke Nebenwirkungen mit sich. Man sollte das Mittel also auf gar keinen Fall zu hoch dosieren. Wenn es zu Problemen kommt, wenden Sie sich so schnell wie möglich an einen Arzt. Die Kur ist dann gegebenenfalls sofort zu beenden. Da die Risiken beträchtlich sind, empfiehlt es sich, die gesamte Kur medizinisch überwachen zu lassen. So lassen sich zwar nicht alle Risikien ausschalten, aber wenigstens minimieren.

Wenn man Probleme mit der Leber hat, sollte man dieses Präparat nicht verwenden. Weitere Gegenanzeigen sind der Fachinformation zu entnehmen (siehe unten), wobei sich die Angaben dort nur auf den medizinischen Gebrauch beziehen.

Zu beachten ist, dass dieses Präparat ein verbotenes Dopingmittel ist. Für Profis mit Dopingkontrollen, ist es also nicht geeignet.

(Deca-Durabolin Fachinformation)

Weitere Artikel aus dieser Kategorie

 

Siehe auch: