Die Brevinor-Pille ist eine der beliebtesten Anti-Baby-Pillen der Welt, weil sie zuverlässig vor Schwangerschaften schützt. Ob in der Ehe oder als Single: nicht immer ist Nachwuchs erwünscht. Bei uns können sie ab sofort auch dieses Produkt online kaufen, und zwar ohne Rezept. Dann sind sie optimal geschützt.

 

Verhüten mit der Brevinor-Pille

Wenn Sie mit der Brevinor-Pille verhüten möchten, können Sie hier zugreifen:

 

Infos zur Brevinor-Pille

Unser Angebot richtet sich nur an Frauen, deren Arzt zuvor das für sie richtige Präparat gefunden hat. Jene, die zum ersten Mal die Pille nehmen wollen, sollten sie jedoch nicht auf gut Glück bestellen oder weil eine Freundin sie empfohlen hat. Stattdessen sollten Sie zuerst mit dem Arzt sprechen. Nur dadurch ist ein guter Schutz zu erlangen. Wenn Sie aber schon genau wissen, dass Sie die Brevinor-Pille gut vertragen, ist das anders. Dann haben Sie ab jetzt die Option, sie bei uns ohne Rezept zu kaufen. Sobald Sie die Bestellung abgeschickt haben, dauert die Lieferung nur wenige Tage.

Dieses Produkt ist eine sogenannte Ein-Phasen-Pille, die Einheiten enthalten also alle dieselbe Wirkstoffmenge. Man nimmt sie 21 Tage lang ein, dann folgen 7 Tage Pause. Die Einnahme sollte, soweit möglich, immer zur selben Tageszeit erfolgen. Der volle Schutz tritt erst nach einer Woche ein. Wenn man die Einnahme vergisst, lässt der Schutz nach. Wenn es zu Nebenwirkungen kommt, ist ein Arzt zu konsultieren. Ebenso sollte vor der ersten Einnahme ein Arzt zu Rate gezogen werden. Wenn Sie mitunter Sex mit anderen Partnern haben, ist als zusätzlicher Schutz ein Kondom zu verwenden, da die Pille nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten schützt. Falls Sie schwanger sind oder eine Schwangerschaft vermuten, ist die Einnahme sofort zu beenden. Näheres dazu finden Sie in der Packungsbeilage. Darin finden sich außerdem Infos über die Neben- und Wechselwirkungen.

(Brevinor Beipackzettel auf englisch; PDF)

Weitere Artikel aus dieser Kategorie

 

Siehe auch:

Wenn Sie ein anderes Produkt suchen, ist hier vielleicht das richtige dabei: